Herbstwanderung - Rund um die Stottmert

Wandern, Kaffeetrinken, im Laden stöbern: Einen rundum gelungenen Ausflug erlebten die Rönsahler Landfrauen. Foto: Antje Berg
Wandern, Kaffeetrinken, im Laden stöbern: Einen rundum gelungenen Ausflug erlebten die Rönsahler Landfrauen. Foto: Antje Berg

 

von Birgitta Negel-Täuber

 

Das neue Landfrauenjahr hat begonnen und den ersten Termin im aktuellen Programm haben die Rönsahlerinnen auch schon abgehandelt. Gut zwanzig Frauen machten sich in Fahrgemeinschaften auf den Weg Richtung Herscheid und wanderten von dort aus rund um die Stottmert. Die beiden Organisatorinnen Elke Clever und Brigitte Escher hatten gute Ortskenntnisse und wussten deshalb nicht nur, wo man gut wandern, sondern auch, wo man gut einkehren kann. Der Bauernhof Bühner inGasmert war das Ziel der Gruppe. Die Tische waren in der Scheune bereits mit Deftigem und Kuchen aus der eigenen Küche gedeckt  und solcherart gestärkt, unternahmen die Frauen anschließend eine Erkundungstour durch den Hofladen von Traute Bühner. Die lohnte sich, die Frauen deckten sich reichlich ein mit Lebensmitteln aus Bühnerscher Produktion. Vor allem das selbstgebackene Brot hatte es vielen angetan. Ein rundum gelungener Ausflug also, dem auch ein Wettereinbruch am späteren Nachmittag nichts anhaben konnte – alle Frauen hatten vorsorglich einen Regenschirm eingepackt.
Wanderungen und Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung stehen regelmäßig im Programm der Rönsahler Landfrauen. Für die nächsten Monate ist ein Besuch der Phänomenta in Lüdenscheid und eine Fahrt zur Zeche Zollverein geplant. Dazu kommen Vorträge, gemeinsame Feiern, aber auch Aktionen, die die Dorfgemeinschaft stärken. Traditionell sind die Landfrauen beim Erntedankfest für den Schmuck der Servatiuskirche verantwortlich und auch in diesem Jahr werden sie sich mit ihrem Café am Rönsahler Weihnachtsmarkt beteiligen. Weil sie Teil eines bundesweiten Verbands sind, steht am 20. Oktober eine Fahrt zum KreislandFrauentag auf dem Programm. Der findet in Schwerte statt, den Vortrag hält die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, Ina Scharrenbach.bnt

Kontakt:

LandFrauenverband Rönsahl

Ute Velten

Kampweg 10
58566 Kierspe


Tel.: 02269 180634